Martin Kaintz

Das BIOWEINGUT HEIDEBODEN liegt im Nord-Burgenland, in mitten des Weinbaugebietes Neusiedlersee am Heideboden.


Im Jahr 1990 entschloss sich Josef Kaintz, der damalige Betriebsführer, den gesamten Betrieb auf die organisch-biologische Wirtschaftsweise umzustellen und nahm damit eine wichtige Vorreiterrolle für den BIO-Weinbau ein. Seit 2007 wird das Weingut vom Jungwinzer Martin Kaintz geleitet.


Unsere Reb- und Erdbeerflächen befinden sich rund um den Wallfahrtsort Frauenkirchen auf den Rieden Stationsacker, Langacker und Mönchsacker.

Martin Kaintz im Jungbauernkalender 2015